Bauherr eines Öko-Hauses mit über 7o Jahren!

Im Herbst 2012 entschied sich das Ehepaar wurch dazu, ihr altes Haus zu verkaufen und ein neuen, barrierefreien bungalow von chiemgauer in Holzblockbauweise errichten zu lassen. Warum dies die richtige entscheidung war, erzählen sie gerne.

as Rentnerehepaar Inge und Uwe Wurch hat bis zum Frühjahr 2013 in ihrem relativ großen Haus mit Einliegerwohnung im bayerischen Schleching gewohnt. Das Haus war abbezahlt und groß, eine Einliegerwohnung wurde immer wieder für Feriengäste vermietet. Die Kinder waren  längst aus dem Haus. Daher trafen die Wuchs im Herbst 2012 die Entscheidung, ihr Haus zu verkaufen und sich räumlich zu verkleinern.

Barrierefrei und altersgerecht
„Der eigentliche Auslöser unserer Überlegungen war kein schönes Ereignis. Meine Frau ist krank geworden und konnte nicht mehr gut über unsere Treppe hinauf und hinunter gehen. Ich musste sie damals über viele Wochen von unserem Schlafzimmer im Dachgeschoss ins Erdgeschoss bringen und wieder zurück.“

Kompetenz bei der Planung
„Wir wollten nicht nur barrierefrei und altersgerecht, sondern auch gesund und ökologisch wohnen. Des Weiteren hat uns der Baustil eines Massivholzhauses immer gut gefallen. Die Chiemgauer Holzhaus-Gruppe konnte uns damit einen Rundum-Service anbieten. Sie haben einen Käufer für unser altes Haus gefunden, unser neues Haus geplant, realisiert und alle Ausbaugewerke koordiniert sowie eine Zwischenfinanzierung organisiert, um den Übergang bequem zu überbrücken.“
Ein Haus mit Zukunft
„Ein Holzständerhaus, in dem man zwischen Folien und Dampfsperren eingepackt lebt und wie in einer Plastiktüte wohnt, kam für uns nicht in Frage. Bis dahin haben wir in einem gemauerten Haus gewohnt und wollten uns hinsichtlich der Baumaterialien maßgeblich verändern. Wir wollten sowohl die Optik, als auch die Wohnraumqualität und das Wohnraumklima eines Massivholzhauses haben.“

Qualität und Komfort
„Chiemgauer Holzhaus baut Häuser in vielen verschiedenen Stilrichtungen. Von Putzfassaden mit weißen Innenwänden mit Flachdach bis hin zu sehr ländlichen Gebäuden, aber immer innerhalb der Philosophie ausschließlich mit massiven Holzwänden, ohne Bauchemie und Leim sowie ohne Folien und Dampfsperren zu bauen. Das hat uns besonders gut gefallen. Unser neues Haus ist gut für das Wohnraumklima, schafft einen gesunden Lebensraum im Haus und ist dabei auch noch nachhaltig für die Umwelt.“

 

Kontakt:

Chiemgauer Holzhaus LSP Holzbau GmbH & Co. KG • Seiboldsdorfer Mühle 1a • 83278 Traunstein  Tel.: 0861 / 16 61 920 • Fax: 0861 / 16 61 9220 • E-Mail: info@chiemgauer-holzhaus.de • www.chiemgauer-holzhaus.de

 

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.