Wohn(t)raum aus Holz

Die Bauherrenfamilie wünschte sich ein Haus, das auf Ihren Wünsche und das Grundstück zugeschnitten ist. Mit Rems-Murr fanden Sie den richtigen Hausbau-Partner für ihr individuell geplantes Massivholzhaus – und genießen heute ein gesundes Wohraumklima.

Das Haus wurde nach Wünschen der Bauherren individuell von uns auf das Grundstück geplant und gebaut.

Die Wände bestehen aus 20 cm starken massiven Holzmauerelementen, plus 8 cm Holzfaserplatten als Putzträger. Der Außenputz ist mineralisch. Der gesamte Wandaufbau kommt ohne Folien bzw. Dampfsperren aus und ist 100 % diffusionsoffen.

Der Studiodachstuhl hat eine Aufdachdämmung , ebenfalls mit insgesamt 22 cm starken Holzfaserplatten ausgeführt. Er besitzt ein regensicheres Unterdach aus Naturharz imprägnierten Holzfaserplatten und ist wie die Wände auch diffusionsoffen gebaut. Die Fenster sind aus Massivholz.

Wärmequelle ist eine Luft-/Wasserwärmepumpe In Verbindung mit einer Fußbodenheizung. Durch die diffusionsoffene Bauweise wurde auf jegliche technische Lüftungsanlage verzichtet. Dies erspart Kosten in Höhe von bis zu 1.000,- €/Jahr. Durch die hohe Phasenverschiebung des massiven Einsatzes von Holz und Holzfaserplatten ist es im Sommer kühl und im Winter warm.

Kontakt: Rems-Murr-Holzhaus GmbH • Wiesenstraße 9 • 71577 Großerlach-Grab • Tel.: 0 71 92/2 02 44 • Fax.: 0 71 92/85 40 • E-Mail: service@remsmurr-holzhaus.de • www.remsmurr-holzhaus.de

Stromkosten senken

Das könnte Ihnen auch gefallen...