Tradition im hier und jetzt: Heimat 4.0

Foto: Baufritz

Das neue Musterhaus von Baufritz erinnert an bewährtefrühere Wohntraditionen und erfüllt alle modernen Ansprüche eineszukunftsorientierten Bio-Familienhauses.

Wir Menschen brauchen das Gefühl, Zuhause zu sein. Ein Raum zur Regeneration, zur Ruhe und zur Entschleunigung. Einen Platz, an dem wir Wurzeln schlagen können. Wir brauchen eine Heimat. Aber wie und wo können wir in der komplexen Welt von heute unsere Heimat am besten finden? Die Antwort liegt auch in uns selbst: Heimat ist kein Ort. Heimat ist ein Gefühl. Ein Raum im Inneren, den wir im Äußeren verwirklichen wollen.

Im neuen Musterhaus Heimat 4.0 des Ökohaus-Pioniers Baufritzkann sich dieses innere Wohngefühl besonders gut entfalten und zwar gleich fürmehrere Generationen: Hier fühlen sich vor allem große Familien mit mehrerenKindern zuhause. Und auch an ein eigenes Refugium für die Großeltern wurdegedacht. Auf rund 174 m² gibt es jede Menge Raum für gemeinsame Begegnungen,aber auch für private Rückzugsorte zur persönlichen Entfaltung.

Jeder liebt die gute alte Zeit – Baufritz macht daraus moderne Wohnklassiker

Alle unter einem Dach und trotzdem jeder für sich – das passt gut in unsere heutige Zeit, wirkt aber auch traditionsbewusst. Und genau das ist das grundlegende Konzept von Heimat 4.0: Es geht darum, scheinbar vergessene Wohn-Traditionen neu zu interpretieren und damit ins 21. Jahrhundert zu übersetzen.

Für heimatliche Gemütlichkeit und ein entspannendes Wohngefühl sorgen die mit viel Liebe zum Detail realisierten Innenräume. Dabei stand auch hier die Idee im Vordergrund, traditionelle Wohnformen und -Konzepte neu zu beleben. Den Anfang macht der äußere Eingangsbereich mit integrierter Sitzbank, die wie früher das ursprüngliche „Bänkle“ dazu einlädt, kurz durchzuatmen oder den Tag Revue passieren zu lassen. Im Inneren erwartet die Bewohner von Heimat 4.0 ein großer Wohn, Ess- und Kochbereich und damit ein gemeinschaftlicher Lebensraum, der an frühere Bauern- und Gutshöfe erinnert. Ob lustige Spieleabende, gesellige Familienessen oder einfach nur Raum für gemeinsame Gespräche und spontane Begegnungen, hier herrscht Familienleben pur. Ein urgemütlicher Kachelofen sorgt dabei für weitere behagliche Momente, zum Ausruhen gibt es dazu einen lässig in einer ruhigen Nische platzierten Alkoven – auch dieses Element war schon zu Großmutters Zeiten in Wohnstuben zu finden. Das gilt auch für die praktische Nebenküche, die neben Stauraum gleichzeitig viel Platz für Waschmaschine und Trockner bietet. Ein Home-Office und eine Gäste-Toilette komplettieren das Raumangebot im Erdgeschoss.

Weltweit einzigartiges Strom- und Heizsystem zur unabhängigen Energieversorgung

Auch in Sachen Energie möchten sich die Menschen heute immer häufiger weitgehend selbst versorgen und auch hier keine Kompromisse eingehen. Dazu präsentiert Baufritz im Musterhaus Heimat 4.0 eine revolutionäre Lösung: Eine völlig neuartige Pelletheizung, die mit einem Sterling-Motor Strom erzeugt, lässt in Kombination mit einem Batteriespeicher und einer PV-Anlage den Traum von nahezu vollständiger Energiefreiheit wahr werden.

Kontakt: Bau-Fritz GmbH & Co. KG • Alpenweg 25 • 87746Erkheim •Tel.: 0 83 36/900-0 • Fax: 0 83 36/900-222 • E-Mail: info@baufritz.com• www.baufritz.com

Stromkosten senken

Das könnte Ihnen auch gefallen...