Tagged: Dämmung

Dach und Dämmung

Das Dach ist mehr als nur der schöne Deckel eines Gebäudes, denn von seiner Konstruktion hängt auch die energetische Effizienz des Hauses ab. Mit modernen und gut gedämmten Dächern kann man Geld sparen, autark...

0

Verdichtete Raumökonomie

Als Nachverdichtung bezeichnen Stadtplaner Projekte, die auf bereits bebauten Grundstücken entstehen. Die Nachverdichtung war im Falle dieses Passivhauses am Ufer des Bodensees besonders schonend für die Natur. Denn zum einen fand das umweltfreundlich aus...

2

Das Strohballen-Haus

Architekt Dirk Scharmer hat ganz klare Vorstellungen von seinen Häusern. Sie müssen umweltschonend im Aufbau und im Alltag sein. Stroh spielt dabei eine wichtige Rolle. Holz, Lehm, Stroh – das sind drei Baumaterialien, mit...

0

greenhome des Monats 03_11

Viel Raum bei sehr kompakten Abmessungen – dieses Niedrigenergiehaus in Massivholzbauweise vereint vermeintliche Gegensätze zu einem harmonischen Ganzen. Das Büro team51.5° architekten aus Wuppertal erfüllte damit zwei zentrale Vorgaben: ein relativ knapper Baugrund in...

2

Luft oder dicht?

Feinstaub und Schimmel sind nur einige der Gefahren im Haus, die mit nahezu perfekter Raumdämmung zunehmen. Wenn alles dicht ist, können auch auch Giftstoffe im Haus bleiben und zur Belastung werden.

1

Lauter laute Laute

Es wird immer lauter. Die Lärmbelastung und Geräuschbildung haben in den letzten Jahren eine neue Geräuschwelt entstehen lassen. Weltweit forschen Akustiker nach Wohlklängen, die ohne Nebenwirkungen ins Ohr gehen und so neue Klangszenarien schaffen.

0

Zauber vom Dach

Direkt oder indirekt lässt sich mit einem Dach Geld verdienen. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Methoden, wie Sie Ihr Dach zum Zauberdach machen können.

0

greenhome des Monats 04_10

Bauen auf höchstem ökologischem Niveau ist an keine bestimmte Architektursprache gebunden. Dies beweist das nach den Wünschen der Baufamilie geplante Flachdachhaus vom Hersteller Baufritz. Die Intention war eine Reduktion auf das Wesentliche – eine...

0

greenhome des Monats 02_10

Auch ein Fertighaus ist irgendwann mal alt. Selbst die ersten Fertighäuser, die schöner und wertiger als die Billighäuser der 70er-Jahre waren, sind heute schon 30 Jahre und älter.