Rustikal und authentisch

Bergige Landschaften, wilde Natur und einsame Wälder – in ursprünglicher Rundstammbauweise gefertigt, das Rundstammhaus „Nordwind“ lädt zum Träumen ein.

Urig und traditionell kommt dieses Blockhaus daher. Stamm um Stamm baut sich die Fassade im Erdgeschoss auf, um dann in eine waagerecht verlaufende Stülpschalung überzugehen. Harmonisch fügen sich die braunen Fenster und Dachziegel in das Gesamtbild dieses LéonWood®-Blockhauses ein. Ein anfänglich individuell geplantes Haus für LéonWood®-Kunden geht nun in unser ständiges Angebot über.

Die charakteristische Außenansicht des Hauses vermittelt Gemütlichkeit und wirkt einladend auf den Betrachter. Für Holzliebhaber ist der unverbaute Blick auf die Holzwände im Inneren ein besonderes Highlight. Viel Licht und offener Wohnraum bestimmen den Innenraum. Dabei sticht vor allem die große Giebelwand mit zahlreichen Fenstern hervor. Über einen verwinkelten Eingangsbereich gelangt man in den großzügigen Wohn-/Essbereich mit angrenzender Küche.

Die darüber befindliche Galerie lässt den Blick auf die sichtbare Holzbalkendecke frei und vermittelt den Bewohnern ein Gefühl von Freiheit im eigenen Wohnraum. Ein Büro ist ebenfalls direkt vom Hausflur erreichbar. Komplettiert wird das Erdgeschoß durch ein kompaktes Kinder- bzw. Gästezimmer sowie ein Gästebad mit Dusche.

Über eine Treppe im Wohnbereich gelangt man in die Galerie mit den angrenzenden Räumlichkeiten im Dachgeschoß. Neben einem großen Familienbadezimmer befindet sich ein weiteres Schlafzimmer. Auch in diesem Bereich des Hauses wurde mit Offenheit und Grenzenlosigkeit gearbeitet. Mit Blick auf den Fenstergiebel ist die Sicht nach draußen – in Richtung Natur – frei.

Beim Modell „Nordwind“ hat LéonWood® die besonders widerstandsfähige Polarkiefer in Rundstammbauweise verbaut – die Nordic*Round. Das im Vergleich zu heimischen Hölzern langsam wachsendere Polarholz ist für seine höhere Dichte und Härte bekannt. Aufgrund der höheren Holzoberfläche der Rundstammwand gegenüber glatten Holzwänden können sich die typischen Eigenschaften des Holzes noch besser entfalten. Die Blockhaus-Bewohner dürfen sich über ein gleichbleibend angenehmes Raumklima, unabhängig von der Jahreszeit, freuen. Neben den Vorzügen, welches ein Holzhaus seinen Bewohnern bietet, bekommt man als Blockhausbesitzer zudem die Möglichkeit den eigenen ökologischen Fußabdruck zu verringern und somit einen wichtigen Beitrag zum Erhalt unserer Umwelt zu leisten.

Kontakt: LéonWood® Holz-Blockhaus GmbH • Mauster Dorfstraße 78 • 03185 Teichland – OT Maust (Landkreis Spree-Neiße) • Tel.: 03 56 01/8 88 88 • Fax: 03 56 01/8 88 89 • E-Mail: leonwoodzentrale@leonwood.de • www.leonwood.de

Stromkosten senken

Das könnte Ihnen auch gefallen...