KfW stoppt wesentliche Förderprogramme

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) kündigt zum 01. September 2010 wichtige Änderungen des Förderprogramms „Energieeffizient Sanieren“ an.

Die Förderung der Einzelmaßnahmen in der Kredit- und Zuschussvariante wird laut Angaben der KfW eingestellt, während das Förderangebot für KfW-Effizienzhäuser bestehen bleibt. Förderfähige Einzelmaßnahmen könnten künftig im Rahmen des Programms „Wohnraum modernisieren“ beantragt werden, so die KfW weiter.
Außerdem kündigt die KfW die Einstellung wesentlicher Teile des Programms „Energieeffizient Sanieren – Sonderförderung“, mit Ausnahme des Zuschusses für Baubegleitung an.

Energieberater kritisieren unter anderem den späten Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pläne am 13.08.2010. Damit seien die Neuerungen zu kurzfristig angesetzt. Bauherren, die eine Förderung fest eingeplant hätten, müssten kürzlich begonnene Baumaßnahmen nun unter Zeitdruck umsetzen oder zumindest entsprechende Fördermaßnahmen bis spätestens 31. August 2010 beantragen, um auf eine Unterstützung durch die KfW hoffen zu können.

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.