Ehrlich und solide gebaut

Dieses moderne Wohnblockhaus an der Ostsee ist nach Terminabsprache zu besichtigen

Ich kam auf massives Holz als Baustoff, da ich eine ‚ehrliche‘ Bauweise bevorzuge, wo ich alles sehe, auch eventuelle Fehler“, sagt Hauseigentümer Marcel Riehn. Für seinen Hersteller entschied er sich wegen der garantierten Setzungsfreiheit und der glatten, geradlinigen Wandoptik. Zudem konnte er sein Haus ganz individuell planen, und dank der angebotenen „Richtmeistermontage“ viel selbst machen.

Mit Holz auf Glück gebaut
Dass er beim Ausheben der Baugrube auf zwei Hufeisen traf, wertete der junge Hausherr als Glücksbringer. Als die wenigen Wandelemente und sämtliches dazugehörige Material mit dem Tieflader angeliefert wurden, dauerte es nur drei Tage, bis Haus „Wismarbucht“ fertig montiert war, inklusive Dachstuhl. Da der Blockhausspezialist schon länger über einen Verkaufsstandort an der Ostsee nachdachte, und Marcel Riehn rundum begeistert von Haus und Hersteller war, kam eins zum andern: „Aus Überzeugung bin ich heute Vertriebsmitarbeiter meines Hausherstellers und empfange Interessenten nach Terminvereinbarung in meinem Blockhaus.“ Seine Kunden profitieren vom Wissen und der Erfahrungen, die Marcel Riehn gemacht hat.

Hell und warm wohnen
Zur Wärmegewinnung nutzt er eine moderne Luft-Wärmepumpe (Fußbodenheizung) und einen Kaminofen. Da die Blockwände sehr gut dämmen, wird wenig Heizenergie benötigt. Der kompakte Grundriss des Hauses wäre fast, wäre da nicht der abgeschrägte Giebel an der Nord/West-Ecke. Er dient der optischen Auflockerung des Baukörpers und bietet eine geschützte, überdachte Terrasse. Mit seinen „nur“ 68 m² Wohnfläche im Erdgeschoss, wirkt Haus „Wismarbucht“ innen dennoch groß. Das liegt an dem 33 m² umfassenden Wohnbereich, der bis zum First hinauf offen ist. Darin befinden sich Küche, Esszimmer und Wohnzimmer. Große, bodentiefe Fenster lassen reichlich natürliches Licht herein. Die Galerie im Dachgeschoss misst knapp 15 m² (Arbeitsbereich). Darunter befinden sich zwei Schlafzimmer sowie ein Badezimmer/WC und ein Hauswirtschaftsraum.

Kontakt: Fullwood Wohnblockhaus Nord-Ost • Pappelweg 8 • 23936 Thorstorf • Tel.: 0 38 81/4 89 89 84 • Fax: 0 38 81/3 54 49 97 • E-Mail: info@fullwood.de • www.fullwood.de

Stromkosten senken

Das könnte Ihnen auch gefallen...