Category: Bauen

1

Rauhes Klima

Das Wetter schlägt immer stärkere Kapriolen. Hagel und Sturm, Regen und Dürre. Und das oft im schnellen Wechsel und in bislang ungekannter Stärke. Häuser haben heute mehr auszuhalten denn je. Ein guter Grund, dass neben dem nötigen Klimaschutz ein anderer Aspekt zunehmend eine Rolle spielt: die Klimaanpassung.

0

Sonnenstrahlen sammeln

Besitzer einer Solaranlage, die den selbsterzeugten Strom zu Hause nutzen, möchten auf Fernseher, Waschmaschine oder Elektroherd nicht verzichten, nur weil die Sonne einmal nicht scheint. Mit modernen Energiespeichern ist die produzierte Solarenergie jederzeit abrufbar.

0

United Colours of Nature

Um Innenräume nachhaltig zu gestalten, eignen sich Farben und Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen besonders gut. Sie sind gesundheitlich optimiert, entlasten unsere Umwelt und sehen toll aus.

1

Viel frische Luft

Moderne Häuser sind so dicht wie nie. Das spart Heizkosten und schützt das globale Klima. Probleme tauchen allerdings beim Raumklima daheim auf. Neueste Lüftungstechnik sorgt für frischen Sauerstoff und filtert alle schädlichen Partikel heraus.

2

Gesundes Gestalten

Wände und Decken sind die größten Flächen im Inneren von Gebäuden. Sind sie nachhaltig gestaltet, so teilen sie
nicht nur etwas vom Stil der Benutzer mit, sondern sorgen auch für ihre Gesundheit.

0

Die neuen House-Meister

Je effizienter ein Haus Energie verbrauchen soll, umso vernetzter muss es gesteuert werden. Neben ökologischen und ökonomischen Pluspunkten können Gebäudeautomation und Vernetzung sogar soziale Vorteile bringen.

0

Bauen mit sieben Siegeln?

Wer heute baut oder umbaut, will sicher- gehen, dass das Ergebnis der Gesundheit gut tut und die Umwelt entlastet. Es gibt drei Wege, das zu garantieren: Bauen mit einem Planer, der Referenzobjekte mit zufriedenen Bewohnern vorweisen kann, oder mit einem Preisträger bei Nachhaltigkeits-wettbewerben und natürlich mit Siegeln. Doch welchen Abzeichen kann man vertrauen und was garantieren sie?

0

So geht Solar

Zuerst die gute Nachricht: Nie war Solarstrom so billig wie heute. Die Preise für Solarmodule, Wechselrichter und das Zubehör brachen 2009 um ein Drittel ein, auch 2010 sinken sie weiter.